Industrieforum 2019 in Neuss

Wirtschaftliche Prozesse sind einer ständigen Dynamik ausgesetzt. Für Entscheider ist es daher wichtig, sich nicht vor weichenstellenden Zukunftsthemen zu verschließen und gegenwärtige Antworten auf zukünftige Realitäten zu finden. Charakteristisch für den Vorwärtsdrang der Industrie stehen die Schwerpunktthemen alternative Antriebe und die Veränderung des deutschen Mittelstandes. Dies waren am 10. Oktober die Schwerpunktthemen des 3. Industrieforums unter Mitwirkung von DTO Research in Neuss.


Nach einem Welcome-Drink begrüßte Dorothea Dietsch (Moderatorin des Abends) sowie Nils Tychewicz (Geschäftsführer von DTO Research) die rund 80 Führungskräfte, die der exklusiven Einladung gefolgt waren. Reinhard Houben (wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion) hielt ein Grußwort. Diskussionsgrundlage und Denkanstöße lieferten drei Fachvorträge. Herr Dr. Lothar Schutz (Geschäftsführer Dr. Schutz Gruppe) war der erste Redner der Fachvorträge, er trug das Thema "Clevere Lösungen zur Ressourceneinsparung in der deutschen Industrie" vor. Michael Arnold (Leiter Vorentwicklung, enders GmbH) begeisterte die Zuhörer mit dem Thema "Thermomanagementsystem für elektrische Nutzfahrzeuge und die Beteiligung von enders/B&R". Anschließend lieferte Herr Josef Graubmann (Geschäftsführer, Ymer Technology GmbH) einen Praxiseinblick mit dem Fachvortrag "Thermomanagementsystem für elektrische Nutzfahrzeuge und der Weg dorthin aus der Sicht einen Mittelständlers". Neben den fachlichen Inhalten gab es kurze Präsentationen der Eventpartner CzechInvest, der enders GmbH, Rakez und DTO Research. Die gewonnenen Eindrücke und Erkenntnisse wurden im Nachgang rege diskutiert, neue Kontakte wurden geknüpft und der Abend klang bei einem guten Essen entspannt aus.




(v. l. n. r. Stefan Rudat (Membership Customer Service Representative, ISSA), Josef Graubmann (Managing Director, Ymer Technology GmbH), Florian Ganz (CEO, enders GmbH), Dorothea Dietsch (Vorsitzende, MIT Bergischer Kreis), Reinhard Houben (Wirtschaftspolitischer Sprecher, FDP Bundestagsfraktion), Nils Tychewicz (Managing Director, DTO Research), Nadia Rinawi (Business Development, Ras Al Khaimah Economic Zone), Regina Henrich (European Manager, ISSA), Barbora Račan Ježková (Head of D-A-CH, CzechInvest), Michael Arnold (Leiter Vorentwicklung, enders GmbH), Michael Di Figlia (Managing Director, DTO Research) und Herr Dr. Lothar Schutz (CEO ,Dr. Schutz Group)



Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Forum im Herbst 2020.


Kontakt

DTO Research eine eingetragene Marke der DTO Consulting GmbH
Benrather Schloßallee 33
40597 Düsseldorf
Tel.: 0211 179660-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!