DTO Research als Teil einer Wirtschafts­delegation der MIT-RBK in Singapur

Der Südostasiatische-Raum gehört momentan strategisch sicherlich zu den spannendsten Wachstumsmärken für den deutschen Mittelstand. Jedoch ist die Region für viele Entscheidungsträger noch eine Art Blackbox. Neben kulturellen Barrieren fehlt oft auch das Wissen über den lokalen Bedarf und den Aufbau der Handelsstrukturen in den Ländern. Deshalb haben wir als Teil einer Wirtschaftsdelegation der MIT Rheinisch-Bergischer Kreis, mit interessierten Unternehmern aus der Region, vor Ort deutsche und lokale Unternehmen besichtigt und mit diesen über Erfahrungen und „Best-Practice-Beispiele“ diskutiert.


Es ist faszinierend zu sehen, dass Länder wie Singapur in Bereichen wie Digitalisierung oder Nachhaltigkeit eigene Konzepte haben und schon viel weiter sind als Deutschland. Das Land hat in der Vergangenheit systematisch versucht weltweit die besten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Konzepte zu identifizieren und für Singapur nutzbar zu machen. Firmengründungen sind verhältnismäßig einfach und die Stabilität im Land gibt Unternehmen Planungssicherheit. Zudem ist Singapur der ideale „Hub“ um mit Geschäftsaktivitäten in der Region zu starten.


Dies ist auch der Grund dafür, wieso DTO Research mit einem eigenen Büro im Dezember die erste Auslandsniederlassung in Singapur gründet. „Mit einem Büro in Asien möchten wir noch näher bei unseren Kunden sein. Zwar sind wir schon seit Jahren in der Region tätig, jedoch wurden die Projekte bislang aus Deutschland betreut. Auch möchten wir zeigen, wie wichtig uns Asien als strategische Region und das wir hier ein enormes Potential für unsere Kunden sehen.“ So Nils Tychewicz Geschäftsführer von DTO Research.


Bedanken möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Berry Sim (UVEX SAFETY SINGAPORE), Klaus Pühmeyer (Kärcher), Birgitta von Dresky (Luther), Dominique Herold (German Centre), Thomas Markert (Plasmatreat Asia Pacific), LIE SEK GUAN (PSA International) sowie Jan Lueder, Christoph Schimpke und Juergen Woehrmann (thyssenkrupp Singapore) für die tollen Präsentationen und Einblicke.



Besuch bei Kärcher mit Präsentation von Klaus Pühmeyer - Geschäftsführer Kärcher Südostasien



Standort des neuen Büros wird des German Centre in Singapur sein



Weitere Impressionen