• Business Cases Header
    Business Cases

Wettbewerbs- und Kundenanalyse im Bereich B2B-Trainings für einen deutschen Dienstleistungsanbieter


Vorgaben

Der Kunde hat das Ziel, sein Dienstleistungsangebot zu optimieren und branchengängig zu ergänzen. Hierfür sollen konkurrierende Angebotsformate aus Sicht der Dienstleistungsempfänger inhaltlich quantifiziert werden. Ebenfalls gilt es organisatorische sowie kaufmännische Kennzahlen des Wettbewerbs aufzudecken.

 

DTO Research Ansatz und Vorgehen

In einer Zwei-Wege-Analyse wurden in einem ersten Schritt sämtliche Angebotsformate des Wettbewerbs deutschlandweit identifiziert und anhand diverser Kennzahlen – z.B. Entwicklungskosten oder Durchführungshäufigkeiten – analysiert. In einem zweiten Schritt wurde eine repräsentative Stichprobe an Dienstleistungsempfängern akquiriert und zu ihrem Empfinden der Dienstleistungen befragt. Die qualitativen Erkenntnisse wurden in einem faktoranalytischen Ansatz zusammengeführt und quantifizierbar gemacht.

 

Ergebnisse

Mithilfe eines zeitaktuellen Abbildes der Marktlandschaft in Kombination mit einer zahlenbasierten Inhaltsanalyse des Wettbewerbsangebots aus Kundensicht gelang es dem Kunden, sein Dienstleistungsportfolio sinnvoll zu erweitern und zukunftstauglich zu optimieren.