• Business Cases Header
    Business Cases

Weltweite Potentialanalyse für Absorberhallen zur EMV Testung für ein deutsches Industrieunternehmen


Vorgaben

Zur Bestimmung der Attraktivität eines Markteintritts ist das weltweite Absatz- und Umsatzpotential von EMV Räumen zu erheben. Weitere Bestandteile der Analyse sind gängige Produktspezifikationen sowie konkurrierende Errichter von EMV Räumen.

 

DTO Research Ansatz und Vorgehen

Nationale Datenbanken von akkreditierten und nicht-akkreditierten Einrichtungen wurden ausgewertet und mittels Experteninterviews – zum Beispiel mit international agierenden Prüfinstituten – validiert. Hierauf aufbauend wurde der weltweite Raumbestand mit nationalem Detailgrad errechnet und dessen zukünftige Entwicklungswahrscheinlichkeit prognostiziert. Die weltweit marktführenden Errichter von EMV Räumen wurden identifiziert und anhand eines Umsatzrankings bewertet.

 

Ergebnisse

Aufbauend auf den vertiefenden Erkenntnissen zum aktuellen Bestand und typischen Produkteigenschaften – zum Beispiel Anschaffungskosten und verarbeitetes Material – konnten eine reliable Bewertung der Markteintrittsattraktivität sowie eine entsprechende Strategie abgeleitet werden.