• Business Cases Header
    Business Cases

Supply-Chain-Analyse zur Bedarfsbestimmung für technische Innovationen in der Intralogistik für einen deutschen Maschinenbauer


Vorgaben

Der Kunde hat das Ziel, systematisch neue Absatzquellen in der internationalen Lagerhaltung und Intralogistik zu erschließen und möchte die Entwicklung und Vermarktung einer durch die Branche nachgefragten technischen Innovation forcieren. Hierfür ist der entsprechende Bedarf zu erfassen.

 

DTO Research Ansatz und Vorgehen

In durch DTO Research im Vorfeld bestimmten idealen Handelssegmenten bzw. der entsprechenden Intralogistik wurden repräsentative Beispielkunden identifiziert und als Marktexperten akquiriert. Die jeweiligen Lieferketten wurden von der Beschaffung bis zu kleinsten Materialbewegungen detailtief analysiert und in Anlehnung an das gegenwärtige Produktportfolio des Kunden, wurde der potentielle Bedarf für künftige, realistische Produktneuheiten bestimmt.

 

Ergebnisse

Der Kunde erhielt eine internationale, allgemeine Abhandlung über Lieferketten und Warenfluss seiner Zielbranchen inklusive präzisester Einzeldarstellungen prototypischer Kunden sowie deren perspektivischen Bedürfnissen. Zusammen mit jenen Erkenntnissen aus der qualitativen Marktforschung betreute DTO Research den Kunden bei der zukünftigen strategischen Ausrichtung und Erschließung jener Märkte.