• Business Cases Header

    Business Cases

Aufbau einer B2B-Marktforschungsabteilung und Mitarbeiterschulung

Vorgaben

Nicht jedes Unternehmen will die Marktdatengewinnung und die Strategiefindung ausschließlich mit externer Unterstützung bewerkstelligen. Im konkreten Fall wollte ein Kunde eine Abteilung für Marktforschung und Competitive Intelligence selbst aufbauen und nur vereinzelt Projekte nach außen geben. Da das Wissen im Unternehmen für den Aufbau einer solchen Abteilung begrenzt war, sollte DTO als externe Instanz die Abteilung strukturell mit aufbauen und die Mitarbeiter gezielt auf künftige Projektvorhaben wie z.B. Wettbewerbsanalysen, Marktanalysen etc. schulen.

 

DTO Research Ansatz und Vorgehen

In einem Workshop wurde der Informationsbedarf des Unternehmens ermittelt und die strukturelle Eingliederung in das Unternehmen erarbeitet. In diesem Fall wurde eine Stabsstelle eingerichtet, die anderen Unternehmensbereichen zuarbeitet und zudem diverse Reports kontinuierlich zur Verfügung stellt. Die Prozesse und Schnittstellen wurden zusammen mit den Bereichsverantwortlichen definiert und eine Kommunikationsstruktur aufgebaut. In einem zweiten Schritt fand eine Mitarbeiterschulung (3 Tage) mit den relevanten Unternehmensbereichen statt. Hier wurden die gängigsten Methoden und Strukturen in der B2B-Marktforschung erläutert und mit konkreten Übungen vertieft.

 

Ergebnisse

Das Unternehmen ist nun in der Lage einen großen Teil des notwendigen Informationsbedarfs durch eigene Ressourcen abzudecken. Ferner sind die Mitarbeiter mit den gängigsten und wichtigsten Marktforschungsmethoden vertraut. Sie wissen jedoch auch genau, wann es notwendig ist professionelle externe Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die systematische Nutzung von Markt-, Wettbewerbs- und Kundeninformationen ist jetzt in die Unternehmensprozesse integriert und verschafft dem Unternehmen einen enormen Wettbewerbsvorteil.

 

Haben Sie weitere Fragen?

Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch können Sie uns unter 0211-1796600 oder info@dto-research.de kontaktieren.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular